Schlagwort-Archive: Gewinnspiel

Lunchdose von TumTum

Tolles Gewinnspiel! Lunchdose Marienkäfer von TumTum (Werbung) Gewinnspiel BEENDET

WERBUNG – Seit dem Sommer isst mein kleines Bilderbuch-Mädchen auf eigenen Wunsch nicht mehr warm im Kindergarten, sondern bekommt immer eine Lunchbox mit. Obwohl wir in unserem Kindergarten einen wirklich guten Catering-Service haben – ein Bauernhof aus der Umgebung liefert das Essen – gefiel dem Bilderbuch-Mädchen das warme Essen überhaupt nicht.

Also stellten wir um auf selbst bestückte Brotdose. Einige unspektakuläre Dosen hatte ich dafür auch zuhause. Bevor ich eine besondere Dose anschaffte, wollte ich erst mal schauen, ob es nach einer Woche nicht doch wieder hieß, nö Mama, jetzt möchte ich lieber wieder warm essen. Aber es vergingen mehrere Wochen und die Begeisterung für die zuhause befüllte Brotdose blieb bestehen. Mir fiel ein, dass ich von der Marke TumTum mal eine ganz tolle Lunchdose für Kinder gesehen hatte. Die wollte ich mit meiner Maus sehr gern mal ausprobieren. Und ich hatte Glück, auf meine Anfrage hin haben wir die süße Dose von babymarken.de zum Testen zugeschickt bekommen. Vielen lieben Dank dafür!

Comic Kleinkind mit Lunchbox

Als die Dose bei uns eintraf, war das Bilderbuch-Mädchen sofort schockverliebt. Ich übertreibe da nicht, sie hat die Dose wirklich einen ganzen Tag lang ständig mit sich herumgetragen. Die Dose ist aber auch niedlich. Das kindgerechte Design in leuchtenden Farben wird ganz bestimmt Jungs wie auch Mädels ansprechen. Die Form hat auch etwas Besonderes und ist für Kleinkinder-Hände gut zu handhaben. Am Anfang fiel es dem Bilderbuch-Mädchen noch etwas schwer den Deckel aufzubekommen, aber das hatte sie mit ihren drei Jahren ganz schnell raus. Von allein rutscht der Deckel nicht herunter und es hält auch alles dicht. Weiterlesen

Tolles Gewinnspiel – Kleinkinder Ess-Set von „For Little Fingers“ (Werbung) (SCHON BEENDET)

Vor einigen Tagen erreichte mich die Anfrage, ob das Bilderbuch-Mädchen und ich nicht Lust hätten, das ökologische Ess-Set für Kleinkinder von „For Little Fingers“ kostenlos zu testen. Als ich das Geschirr sah, dachte ich direkt: Ja, auf jeden Fall! Wie ihr auf den Bildern sehen könnt ist es einfach super niedlich designed! Das hat mich natürlich direkt angesprochen.

So süß, das Design!

Dazu kommt, dass das Bilderbuch-Mädchen ja irgendwie total auf „Trennkost“ steht. Warum auch immer, sie liebt es, wenn das Essen auf ihrem Teller streng getrennt ist. Ansonsten sortiert sie auch gern mal etwas rum. Sehr zu meinem Leidwesen, denn ich liebe es, Gerichte zu kochen, wo ich alles in eine Pfanne schmeißen kann. Reispfanne, Nudelpfanne, Gemüsepfanne. Das waren vor der Kleenen meine schnellen Lieblingsgerichte, aber nein, heute gibt es oft sowas wie: Kartoffeln mit Frikadellen und Erbsen. Hauptsache es vermischt sich nicht zu sehr auf dem Teller 😉 Nicht, dass noch eine Erbse eine Frikadelle berührt. Wo kämen wir denn da hin?

Daher kam das Angebot den Teller mit den drei Unterteilungen zu testen gerade Recht.

Trennkost 😉

Sehr schnell wurde uns das Geschirr dann auch von  zugeschickt. Nicht nur ich war sofort begeistert, auch das Bilderbuch-Mädchen war hin- und weg von „ihrem“ Set. Wir haben das Set mit dem zuckersüßen Elefanten-Design bekommen. Weitere Motive, die es von der Reihe gibt sind „Schildkröte“ und „Igel“. Alle drei Sets finde ich wirklich total gelungen, was die Gestaltung angeht.

Kleinkinder Ess-Set

Beim Auspacken erschien mir unser Set zudem sofort sehr hochwertig. Das Tolle ist, dass es sich nicht um Plastik handelt, sondern um biologisch abbaubare Bambusfasern! Und, was mich besonders freut: Bis auf das Besteck, kann man alles in die Spülmaschine stellen. Das haben wir auch schon mehrfach gemacht und es ist noch nichts auch nur ansatzweise verblasst oder gar abgeblättert von dem schönen Motiv. Aber auch wenn man es nicht in den Geschirrspüler stellen möchte ist es schnell gereinigt. Eigentlich muss man es durch die tolle Beschichtung nur kurz unter fließendes Wasser halten und schon ist wieder alles sauber.

Der Becher hat ein schönes Gewicht. Vorher hatte ich oft relativ leichte Plastikbecher, die zwar definitiv nicht kaputtgehen beim Runterfallen, die aber auch ständig umkippen, gerade weil sie so leicht sind. Das Bilderbuch-Mädchen trinkt sehr gern aus dem Becherchen und ist immer ganz traurig, wenn er in der Spülmaschine ist. Einen Sturz hat der Becher übrigens auch schon überlebt, genau wie der dazugehörige Teller. Ob das Material allerdings dauerhaft so unkaputtbar ist wie Plastik, kann ich noch nicht sagen. Auf jeden Fall ist es nicht so empfindlich wie Glas oder Porzellan.

Perfekte Größe für kleine Kinderhände!

Von der Größe her finde ich alle mitgelieferten Produkte für Kleinkinder sehr passend. Das Set besteht aus einem Teller, einer kleinen Schüssel, einem Becher und einer Gabel, sowie einem Löffel. Schön wäre noch ein kleines Messer gewesen. Das vermisst die kleine Madame auch beim Essen. Und die Gabel ist mir etwas zu kindersicher. Natürlich ist es schön, wenn man sich an den Spitzen nicht aufspießen kann, aber wenn man ins Essen piekt, sollte ja schon was an der Gabel hängen bleiben. Nunja, da werden wir vermutlich häufiger zu unseren alten Besteck greifen. Aber das ändert nichts daran, dass das Geschirr, der Renner ist hier.

Ich finde auch, dass es sich super als Geschenk zum zweiten Geburtstag eignen würde. Bestellen kann man es bei Bedarf bei babymarken.de

Und bei mir könnt ihr jetzt sogar ein Set für euren Liebling gewinnen!

Was müsst ihr dafür tun?

1) Hinterlasst mir bis zum 21.06.2017 einschließlich hier oder auf meinen Facebook-Post einen Kommentar

2) Wer meine Facebook-Seite liked oder schon geliked hat bekommt ein Extra-Los (bitte schreibt im Kommentar unter welchem Namen ihr geliked habt).

3) Wer das Gewinnspiel auf Facebook teilt, erhält ein Extra-Los (bitte im Kommentar erwähnen).

Die Gewinner ziehe ich zeitnah und gebe sie unter diesem Blog-Post und auf Facebook bekannt. Zusätzlich werden die Gewinner per Mail oder Facebook-Nachricht verständigt. Sollten sich die Gewinner innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe nicht melden, wird neu ausgelost.
Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder anderen sozialen Medien.
Die Kontaktdaten benutze ich nur zum Zwecke des Gewinnspiels. Mit der Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass eure Kontaktdaten zur Gewinn-Übermittlung an die KidsBo Vermarktungs- und Vertriebsgesellschaft mbH weitergegeben werden.

Und nun, viel Glück an alle Teilnehmer! 😀

Liebe Grüße,

Eure Nätty

 

Nachtrag: And the winner is …

… Waldelfe Lydia!

Herzlichen Glückwunsch! Ich habe dir über Facbook eine PN geschrieben 🙂

 

Mama kauft Schuhe online

Tolles Salamander-Gewinnspiel!!! (Werbung)

*** Gewinnspiel beendet

Schuhe entspannt online bestellen!

Wer meinen Blog verfolgt, weiß, dass unser letztes Einkaufserlebnis in Sachen „Schuhe“ die reinste Odyssee war.  Die Auswahl in den örtlichen Schuhgeschäften ist hier immer eine Katastrophe, aber wie das so ist: schlimmer geht immer … Man stelle sich vor, man benötigt noch mal neue Winterschuhe im Januar … IM JANUAR! Crazy, oder? Ja, da kann man hier vor Ort quasi gleich einpacken, denn Winterschuhe in angemessener Auswahl gibt es im Oktober. Und nur dann … So, und das durfte ich mir als gestresste Mama mit Kleinkind im Schuh-Laden von der Verkäuferin in leicht herablassendem Ton erzählen lassen. Ne, is klar und ab Oktober dürfen Kinderfüße dann eben nicht mehr wachsen, oder was? Sehr witzig.

Im Sommer hatte ich das gleiche Problem in grün. Im Spätsommer brauchte das Bilderbuch-Mädchen neue Sandalen und ratet was es nicht mehr gab im Schuhladen um die Ecke? Richtig! Sandalen … Wir kauften dann notgedrungen Ballerinas, die aber furchtbar an den Hacken gescheuert haben. Ich bin diese miese Auswahl echt Leid, aber ich habe auch keine Lust meilenweit zu fahren, um zu einem gescheiten Schuhladen zu gelangen.  Weiterlesen

Gewinner

Geburtstagsverlosung – Die Gewinner

Gewinne, Gewinne, Gewinne! Treten Sie näher, lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen … Was? Achso, das Gewinnspiel ist schon beendet? Ähm, ja, dann schreiten wir nun zur Gewinn-Verkündung! Spannungsgeladenen Musik wird eingespielt. Das Licht verdunkelt sich. Alle halten den Atem an. Wer sind die Gewinner des Abends? Und was gab es überhaupt zu gewinnen? Und warum überhaupt? Fragen über Fragen … Die Antworten finden Sie hier:

Zu meinem Blog-Geburtstag hatte ich eine tolle Verlosung mit WELEDA und Ravensburger  Produkten gestartet und heute habe ich die Gewinner ziehen dürfen! Weiterlesen

bloggeburtstag

Erster Blog-Geburtstag! Whohoo!!! Inklusive Gewinnspiel!

Es ist so weit! Es ist so weit!!!

Ja, ja, ok, es WAR soweit … Und zwar letzten Monat. Mein Blog hatte im September seinen ersten Geburtstag! Juchhu! Ich freu mich so!

Das Bloggen bringt mir so unglaublich viel! Das Schreiben macht sowieso Riesen-Spaß und endlich zeichne ich auch wieder regelmäßig. Zusätzlich lerne ich super viele neue Leute kennen und nebenbei erfahre ich auch einiges über Online-Marketing, was für meinen Beruf ja auch nicht ganz uninteressant ist. Bevor ich anfing zu bloggen, hätte ich nie gedacht, was da so alles hintersteckt. In meiner Pre-Blog-Zeit wäre ich auch niemals nie auf die Idee gekommen irgendwas mit Twitter oder gar Instagram zu machen und nun liebe ich diese beiden Kanäle. Gut, dass die coolen Leute mittlerweile alle bei Snapchat sind, ist ja wieder ne andere Sache … Lasst mir Zeit 😉

Geschrieben habe ich schon immer gern, leider war mir die Online-Welt lange Zeit eher suspekt, ansonsten hätte ich euch ja schon viiieeel früher zugebloggt.

Nun freue ich mich auf jeden Fall über jeden einzelnen Leser und bin total glücklich und ein bisschen erstaunt darüber, dass es immer mehr werden.

Ein Blog, der gelesen wird macht einfach sooo viel mehr Spaß! Der dadurch entstehende Austausch bedeutet mir sehr viel! Daher möchte ich heute auch euch allen danken, ihr lieben Leser. Ich hoffe ihr fühlt euch weiterhin hier wohl! Weiterlesen

Verlosung

Rezension zu „my first puzzles – Wo die Tiere wohnen“ inkl. Verlosung

*Werbung

Heute stelle ich euch zum ersten Mal ein Produkt vor, das mir ein Kooperationspartner zur Rezension zur Verfügung gestellt hat. Vorweg möchte ich sagen, dass ich auf meinem Blog nur Produkte vorstellen werde, die mich persönlich wirklich überzeugen konnten, die zu mir und meinem Blog passen und bei denen ich denke, dass sie auch für euch interessant sein könnten. Dass ihr nur meine ehrliche Meinung hört, sollte eh klar sein, oder? Also, los geht’s!

Habt ihr gewusst, dass am 27.01.2016 der Internationale Puzzletag ist? Ich nicht, bis mir Ravensburger zu diesem Anlass ein Rezensionsexemplar einer neuen Puzzle-Reihe zur Verfügung stellte. Die Reihe heißt „my first puzzles – Konturpuzzle“ und es gibt sie zu verschiedenen Themen („Tiere und ihre Kinder“, „Feine Leckerbissen“, „Meine Lieblingsberufe“ und „Wo die Tiere wohnen“).

Bild1_kleinAls das Paket mit dem Puzzle ankam, waren das Bilderbuch-Mädchen und ich ganz aufgeregt und haben es schnell geöffnet. Noch bevor ich die Schutzfolie abmachen konnte, hatte die Kleine es schon in den Händen und wollte es unbedingt aufmachen.

 

Die äußere Verpackung gefiel mir nicht so gut. Im Geschäft hätte ich vermutlich nicht zugegriffen. Zum einen sprach mich die Farbkombination nicht an und zum anderen störte mich diese etwas angestaubte Schriftart, dann auch noch in kursiv gesetzt, mit einer Kontur und einem Schlagschatten. Für meinen Geschmack etwas too much, aber mein Bilderbuch-Mädchen interessierte das herzlich wenig.
„Auf!“, rief sie. Tja, was soll man da als Mama machen? Aufmachen natürlich! Ich packte das Puzzle also aus und zum Vorschein kamen sechs Puzzle á zwei Teile.

Für die Rezension hatte ich das Thema „Wo die Tiere wohnen“ gewählt. Die Motive sind sehr niedlich und gefallen meiner Tochter super. Der Igel wurde direkt geküsst!
Die Puzzleteile überzeugen durch leuchtende Farben und eine super Qualität! Erst vor kurzem hatte das Bilderbuch-Mädchen ein Puzzle-Buch geschenkt bekommen, dass bereits nach zweimaligem Bespielen kaputt war. Die Ravensburger-Teile scheinen da sehr viel robuster zu sein. Auch nach mehrmaligem puzzlen, blättern die Motive nicht ab. Und trotz rabiater Spielweise, sind noch keine Knicke in den Teilen oder gar Teile eingerissen. Dazu wird es voraussichtlich auch nicht kommen, dank dem dicken Karton aus dem die Stücke gestanzt sind.

Bild6_klein

Der Vogel taucht ab 😉

Schön ist auch das „Spielprinzip“. Man legt die leeren Behausungen der Tiere aus und dann können die passenden Tiere hineingepuzzlet (gelegt) werden. Nach einigen Durchläufen hatte das Bilderbuch-Mädchen dann auch raus, wo welches Tier wohnt. Anfangs musste der Vogel noch baden gehen, doch später durfte er dann im trockenen Nest sitzen 😉

Meine Kleine ist ja erst 17 Monate alt und ich musste ihr noch helfen die Teile richtig ineinanderzustecken, dennoch hatte sie auch in diesem Alter schon richtig Spaß an dem Puzzle. Obwohl es sich nur um 12 Teile handelt, konnten wir uns über eine halbe Stunde damit beschäftigen. Damit hatte ich gar nicht gerechnet, denn das ist wirklich lang für meine Maus, deren Aufmerksamkeitsspanne noch ausbaufähig ist 😉 Aber die süßen Tiere (Igel, Schmetterling, Biene, Fisch, Marienkäfer und Vogel) konnten sie doch länger als gedacht in den Bann ziehen.

Insgesamt ein richtig schönes Spiel für kleine Puzzle-Fans. Qualität, Spielspaß und Inhalt haben das Verpackungs-Design schnell in den Hintergrund treten lassen.

Habt ihr jetzt auch Lust mit euren Kleinen zu puzzlen? Dann hier die gute Nachricht:

Ich verlose 2 x je ein Ravensburger „My first puzzle“ mit dem Thema
„Wo die Tiere wohnen“.

Was ihr dazu tun müsst:
Hinterlasst mir bis zum 30.01.2016 hier oder auf meiner Facebook-Seite einen Kommentar unter dem Artikel. Wer meine Facebook-Seite liked oder geliked hat, bekommt ein Extra-Los bei der Verlosung, landet also zweimal im Lostopf.

Die Teilnahme ist ab 18 Jahren, der Gewinner wird aus dem Lostopf gezogen und am 31.01.2016 auf meiner Facebook-Seite und hier auf dem Blog bekanntgegeben. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder anderen sozialen Medien. Die Kontaktdaten benutze ich nur zum Zwecke des Gewinnspiels.

Ich wünsche euch viel Glück!

Eure Nätty