Baby witzig angezogen

Die neue „Kollektion“

Manchmal passiert es einfach: Nichts, was sauber ist passt zusammen … Unsere Kleinen sehen dann aus, als hätte man die Klamotten ähnlich wie bei dem 80iger-Jahre-Spiel „Monster-Mix“ zusammengewürfelt … In Stars and Stripes and Blümchen könnt ihr nachlesen, wie es bei uns das letzte Mal zu so einem Monster-Mix-Outfit kam 😉

4 Gedanken zu „Die neue „Kollektion“

  1. Beatrice

    Das mit den Klamotten kommt mir auch bekannt vor. 🙂
    Bei deinen Illustrationen merkt man direkt den Profi! Da bin ich ja sowas von hinterm Mond mit Papier und Farbe 🙂 Ich bin voll Oldschool 🙂

    Antworten
    1. Nätty Beitragsautor

      Ich glaub das hat gar nicht viel mit Profi sein zu tun. Ich finde es ja viel schwieriger und anspruchsvoller richtig auf Papier zu zeichnen. Digital kann man immer alles nochmal rückgängig machen oder einen Zwischenstand speichern. Das finde ich ja total beruhigend 😉 Ich finde deine Zeichnungen toll. Vor allem die Mimik und Körpersprache ist immer so treffend!

      Antworten

Kommentar verfassen