Archiv für den Monat: Dezember 2017

Kleinkind liest Babybauch vor beim CTG

Ein Lob für das Bilderbuch-Mädchen

Das brave Bilderbuch-Mädchen – Dreijährige können sooo lieb sein!

Wie oft schreibe ich hier davon, dass vieles sooo anstrengend ist mit dem dreijährigen Bilderbuch-Mädchen? Sehr oft. Ja, es ist auch einfach so, dass ich schneller in die Tasten haue, wenn ich mir den Stress von der Seele schreiben muss 😉 Aber der heutige Beitrag soll mal ein kleines Loblied für mein Bilderbuch-Mädchen werden. Hat se sich verdient – also im Großen und Ganzen ;D

So lieb können Dreijährige sein!

Den Anfang machte der Tag, an dem ich morgens Duschen ging und ohne große Hoffnung der Kleenen sagte: „Schatz, zieh dich doch schonmal für den Kindergarten an.“ Meine Duschzeit hat sich wahrlich wieder zum positiven gewandelt, wenn man sich im Gegensatz dazu diese Beiträgen ansieht: „Wenn ich das vor dem ersten Kind gewusst hätte“ und „Familienmoment Nr. 10“. Nun ja, mal sehen wie das ist, wenn das „neue“ Bilderbuchbaby auf der Welt ist … Weiterlesen

Schirmel_Oderich

#Leseadvent2017 – Gewinnt das Buch „Schirmel und Oderich“ (BEENDET)

WERBUNG // Der Leseadvent 2017 ist eine ganz tolle Adventskalender-Aktion vom Buch Verlag Kempen. Und heut am 13.12. darf ich hier und auf meinem Instagram-Account ein Türchen vom Kalender für euch öffnen!

Wir durften hier im Bilderbuch-Haushalt das absolut niedlich bebilderte Vorlesebuch „Schirmel und Oderich“ von Guido Kasmann schon mal für euch probelesen.

Und das Beste ist: Heute könnt ihr ein Exemplar gewinnen!

Das lohnt sich auch, denn die Geschichten sind liebevoll geschrieben und genau so liebevoll illustriert. Die Schrift ist schön groß, so dass das Buch sich nicht nur zum Vorlesen eignet, sondern auch empfehlenswert für Erstleser ist. Weiterlesen

Geschenkideen für Dreijährige

Geschenkideen für Dreijährige

Dieser Beitrag enthält affiliate-Links*  // Weihnachten rückt mit großen Schritten näher. Und da stellt sich wie jedes Jahr die Frage: Was schenken? Drei Jahre fand ich da ein schwieriges Alter. So ganz von sich aus kamen keine besonderen Wünsche vom Bilderbuch-Mädchen für das Weihnachtsfest oder auch zum Geburtstag. Ihre erste Antwort war immer ein Teddybär, obwohl sie mindestens schon drei hat und nie damit spielt. Dann kamen witzige Dinge als Geschenkidee, wie zum Beispiel ein Kuschelstern oder ein rotes Herz aus Bügelperlen. Wer etwas Besonderes sucht und keinen Zeitdruck hat, dem empfehle ich mal bei dawanda zu stöbern. Da haben wir übrigens auch den Kuschelstern gefunden.

Duplo, Playmobil oder Barbie ist hier auch noch nicht so ein großes Thema. Vielleicht weil wir durch Amazon Prime so wenig Werbung sehen ;D Schleichtiere sind ja eher so das, was ich gern mag, aber bespielt werden sie hier auch nicht. Aber was kann man sonst so schenken?

Ich stelle euch heute einige erprobte Geschenkideen für Dreijährige vor.

Weiterlesen